Museum / Galerie

Villa Stuck bearbeiten

In der Villa Stuck () befindet sich das Museum Villa Stuck im Münchner Stadtteil Haidhausen (historisch jedoch auf dem Gebiet von Bogenhausen). Hier können unter anderem die historischen Atelier- und Wohnräume des Münchner Künstlers Franz von Stuck (1863–1928) mit dessen Gemälden und Skulpturen besichtigt werden. Darüber hinaus zeigt das Museum Villa Stuck Sonderausstellungen zur Bildenden und Angewandten Kunst um 1900 sowie zeitgenössische Kunst. Am 9. März 1968 wurde das Museum Villa Stuck eröffnet, unter der Führung des Stuck-Jugendstil-Vereins. Seit 1992 ist das Museum Villa Stuck ein Museum der Stadt München. Von 1992 bis 2006 war Jo-Anne Birnie Danzker Direktorin des Museums. Seit 2007 ist der Direktor Michael Buhrs.

Schreib deine Bewertung für Villa Stuck

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    Ort verschieben


    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst